Informationen zur Welpengruppe

Die ersten Wochen des Hundes sind wegweisend für sein ganzes Leben, deshalb arbeiten wir in Gruppen von nicht mehr als 10 Welpen mit zwei Trainerinnen und stimmen das Spielverhalten der kleinen “Racker” aufeinander ab. Acht Wochen lang werden wir spielerisch und individuell den Grundstein für einen ausgeglichenen und friedlichen Hund legen. Dabei erhalten Sie hilfreiche Tipps für den Alltag und natürlich machen wir auch gezielte Pausen für die Hunde. Im Vordergrund stehen ein gutes Sozialverhalten und der Beziehungsaufbau zwischen Mensch und Hund. Wir erkennen die Tendenzen der Rassen spezifischen Eigenschaften, die Vorlieben des Hundes und lenken sie in die vom Menschen gewünschten Bahnen.

Spielerische Welpenerziehung 

Handouts für Zuhause sorgen dafür, dass Du dir die Kursinhalte noch einmal vor Augen führen kannst, denn unser großes Ziel ist, dass du dich rundum gut betreut fühlst.

Inhalte

  • „Wie lernen Hunde“
  • „Aufmerksamkeit bekommen und halten“
  • „Sitz, Platz, Bleib“
  • „Leine“
  • „Aufbau des Rückrufs“
  • „Auf Decke schicken“
  • „Pflege und Handling“
  • „Richtig spielen“

Die Trainingseinheiten sind nicht der Reihe nach, werden jedoch immer einen Tag vorher über Whatsapp/SMS kommuniziert.

Welpenspiel- und Spass

Inhalte

  • „Wie spielt man richtig“
  • „Beisshemmung“
  • „Sozialisierung“
  • „Motorik“

Die 8 Trainingseinheiten a‘ 50 Minuten werden immer samstags um 11 Uhr bei uns auf dem Trainingsgelände stattfinden.

Teilnehmerzahl:  max. 6 mit einem Trainer, max. 10 mit 2 Trainern

Für den Kurs berechnen wir € 200,- brutto